Der Markt der Heiligen Katherina in Mühlen, Tauferer Ahrntal

Am 22. November ist der Tag der Heiligen Katherina. Und in Mühlen im Tauferer Ahrntal findet ein kleiner, ganz besonderer Markt statt. Einst wurde er organisiert, um den umliegenden Bauern die Möglichkeit zu geben, noch vor Wintereinbruch ihre Waren und Produkte zu tauschen. Heute ist es immer noch so und Haustiere und Selbstgemachtes werden verkauft. Doch dazu kommen leckere Spezialitäten wie Getreidesuppe oder Knödel, die besten Weine aus der Gegend und geröstete Kastanien. Um 9 Uhr morgens gibt es in der Ortskirche eine Messe, danach ist die Eröffnung des Marktes. Bis 16 Uhr wird draußen gefeiert, dann geht es ab in die Pubs und Lokale. Wer Tradition liebt und sie einmal im Tauferer Ahrntal kennenlernen will, sollte den Markt nicht verpassen.

Einen Kommentar schreiben