50x50x50 Art Südtirol in Franzensfeste

In der Festung Franzenfeste findet seit 2011 eine ganz besondere Ausstellung statt: alle 2 Jahre kommt die 50x50x50 Art Südtirol. Wichtige zeitgenössische südtiroler Künstler und Künstlerinnen – 50 an der Zahl – zeigen an 50 Tagen ihre Werke an 50 unterschiedlichen Plätzen. Thema der Ausstellung ist die Persönlichkeit und das Werk eines jeden Künstlers. Veranstalter ist der Tourismusverein Brixen, doch Idee und Konzept stammen von Hartwig Thaler, der diese Ausstellung auch künstlerisch leitet. Der Verein Oppidum hingegen, begeistert von der Idee, ist für die Durchführung verantwortlich. Ganz nach dem Motto ‚Eine Festung voller Kunst ist besser als eine voller Kanonen (…)‘. Fotografie, Videoinstallationen, Konzepte, Skulpturen aus Zement oder Stein – der Vielseitigkeit des künstlerischen Ausdrucks sind hier keine Grenzen gesetzt. Eines ist sicher: wer diese Ausstellung besucht, will neues sehen, ist selber vielseitig und flexibel. Denn hier trifft die ganze Welt der Kunst aufeinander, bündelt sich und zeigt sich dem neugierigen Wesen. Bis zum 12.09., montags geschlossen.